de  |  it
Verlegung der Atemwege
Teilweise Verlegung

Kann das Kind noch weinen, husten oder sprechen, keine Fremdkörperentfernung vornehmen. Es besteht die Gefahr, den Fremdkörper noch weiter in den Rachen zu schieben.

  • Kind in aufrechte Position bringen bzw. in jene Position, in der es sich wohl fühlt und atmen kann.
  • Kind beruhigen und zum Husten anregen.
  • Atmet das Kind weiterhin schwer, dann sofort Notruf wählen.